Fazit nach 2 Jahren Benutzung

Ich selbst verwende die Küchenmaschine von Kenwood nun seit knapp über 2 Jahren (Stand 06.04.2020). Daher möchte ich meine Meinung über die Maschine mit euch Teilen. Denn gerade wer vor dem Kauf steht, überlegt häufig: Brauchen ich diese Maschine wirklich? So erging es zumindest mir.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Kenwood Chef Elite ist bei mir alle zwei Tage im Einsatz. Meistens für das Kneten von Brotteigen, als Fleischwolf oder Standmixer. Die Maschine steht bei mir immer griffbereit in Küche und wird nicht weggeräumt. Als zu oft habe ich mit Bekannten gesprochen, die ihre Maschine immer wieder wegräumen. Dadurch benutzt man diese aber viel seltener, da diese nicht griffbereit ist.

Angebot
Kenwood Chef Elite KVC5320S Küchenmaschine, 4,6 l Edelstahl Rührschüssel, Interlock-Sicherheitssystem, Metallgehäuse, 1200 Watt, inkl. 3-Teiligem Patisserie-Set und Glas-Mixaufsatz, silber
  • LEISTUNGSSTARK: Ob beim Kochen oder Backen - die Kenwood Chef Elite ist ein wahres Multitalent. Dank des 1.200 Watt Motors wird die...
  • PERFEKTES RÜHREN UND MIXEN: Die Präzise Geschwindigkeitseinstellung garantiert perfektes Rühren und leistungsstarkes Mixen – ob...
Tipp: überlegt euch vorher wo die Maschine gut stehen kann, damit diese nicht immer wieder weggeräumt werden muss. 60cm x 30xm sind bereits ausreichend.

XL oder Standard? Das ist ebenfalls eine sehr wichtige Entscheidung. Wenn ich Brot backe, habe ich in der Regel Teige mit 800g Mehl. Das macht die Chef Elite ohne Probleme sehr gut. Das ist aber auch schon die Grenze, eine höhere Mehlmenge würde ich nicht empfehlen. Solltest du das vorhaben, würde ich zur Chef Elite XL greifen.

Daher ich mein Fazit nach den 2 Jahren sehr positiv. Ich würde mir diese Maschine immer wieder kaufen. Ich bin in jeder Hinsicht zu frieden. Das einige was ich manchmal haben: Der Teig drückt sich an der Schüssel etwas hoch, so dass er dann nicht gut geknetet wird. Da muss ich die Maschine ausschalten und den Brotteig mit der Teigkarte runter schieben. Das kommt aber nicht all zu oft vor und ist auch kein Problem.

Zubehör

Das Zubehör, bzw. die Vielzahl ist das was die “teureren” Küchenmaschinen wie Bosch, KitchenAid oder halt auch Kenwood auszeichnet. Daher wollte man ruhig vor dem Kauf einen Blick drauf werfen. Natürlich würde ich auch nicht sofort alles kaufen, sondern nach und nach. Aber ein Blick schadet nicht :-).

Fleischwolf

Den Fleischwolf von Kenwood nutze ich sehr regelmäßig. Der Aufsatz für ist als Zubehör für die Kenwood Chef Elite zu erhalten. Er ist komplett aus Metall(außer der Schieber) und unglaublich hochwertig verarbeitet.

Angebot
Kenwood Fleischwolf KAX950ME, Zubehör für Kenwood Küchenmaschinen
  • Einfaches Verarbeiten von Fleisch, Geflügel, Fisch, Nüssen und Gemüse
  • Mit drei Lochscheiben: Fein - 3 mm, Medium - 4,5 mm, Grob - 8 mm

Damit habe ich bereits selbstgemachte Bratwurst und sehr oft Hackfleisch (Rind, Geflügel und Schwein) hergestellt. Meine Lieblingsgerichte die wo die Chef Elite sehr gut zum Einsatz kommt sind: Lasagne, Burger und Albondigas.

Die Reinigung des Fleischwolfes, ist das Hauptpunkt, warum mich dieser so überzeugt. Nach dem man gewolft hat dauert es keine 3 Minuten und alles ist wieder bereit für den nächsten Einsatz. Davor hatte ich einen einzelnen Fleischwolf von Bosch. Dort waren vielen Teile aus Plastik und die Reinigung war umständlich. Daher habe ich diese Maschine viel zu selten eingesetzt. Das ist bei dem Aufsatz von Kenwood um Welten besser.

Glas-Mixer-Aufsatz

Der Mixeraufsatz ist ebenfalls sehr gut verarbeitet und lässt nichts zu wünschen übrig. Wir verwenden diesen für selbstgemachte Hafer- und Mandelmilch, sowie im Sommer für Leckere Milchshakes und Smoothies.

Video des Praxistests

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Lieferumfang und technische Details

Die Kenwood Chef Elite hat ein zeitloses, schlichtes Design. Das Standgehäuse aus Aluminium macht einen äußerst stabilen Eindruck und wiegt alles in allem knapp über 8 Kilogramm. Der 1200 Watt Motor verfügt über variable und stufenlose Geschwindigkeitseinstellungen, sowie eine “Pulse”-Funktion. Die mitgelieferte Rührschüssel aus Edelstahl verfügt über Messangaben im Innenbereich und hat ein Fassungsvermögen von 4,6 Litern. Zusätzlich erhält man einen Spritzschutz, sowie einen Teigschaber zum restlosen Entleeren der Rührschüssel. 

Angebot
Kenwood Chef Elite KVC5320S Küchenmaschine, 4,6 l Edelstahl Rührschüssel, Interlock-Sicherheitssystem, Metallgehäuse, 1200 Watt, inkl. 3-Teiligem Patisserie-Set und Glas-Mixaufsatz, silber
  • LEISTUNGSSTARK: Ob beim Kochen oder Backen - die Kenwood Chef Elite ist ein wahres Multitalent. Dank des 1.200 Watt Motors wird die...
  • PERFEKTES RÜHREN UND MIXEN: Die Präzise Geschwindigkeitseinstellung garantiert perfektes Rühren und leistungsstarkes Mixen – ob...

Im Lieferumfang sind drei verschiedene Rühraufsätzen enthalten:

  • ein Knethaken zum Verarbeiten von festen Brot- und Hefeteigen
  • ein K-Haken zum Zubereiten von Rührteigen
  • ein Ballonschneebesen für Eischnee und Sahne

Weiter enthalten ist ein Mixeraufsatz aus Thermoglas mit 1,6 Litern Fassungsvermögen.
Zudem sind weitere 20 Aufsätze für die verschiedensten Anwendungen verfügbar und machen diese Maschine zu einem echten All-Rounder, integriert sind dafür noch drei weitere Anschlüsse (Hochgeschwindigkeits-, Multi-pro-, und Niedrigdrehzahlanschluss)

Benutzung und Handhabung

Für ein ideales Rührergebnis verfügt die Kenwood Chef Elite über ein planetarisches Rührsystem. Die verschiedenen Knethaken lassen sich leicht wechseln und sind sehr robust und stabil. Die drei mitgelieferten Basisaufsätze sind für den alltäglichen Gebrauch ausreichend. Die Edelstahlschüssel ist sehr hochwertig und sitzt fest in der Maschine. Die Geschwindigkeitsstufen sind stufenlos einstellbar, zum Einstieg kann man sehr langsam Beginnen, die Pulse-Funktion ermöglicht kurzes Rühren oder Mixen auf höchster Stufe.
Zunächst zum Knethaken: bei kleinen Teigmengen ist die Knetfunktion sehr zufriedenstellend. Große Brotteigmengen stellen ebenfalls kein Problem dar und die Kenwood verarbeitet die Teige mühelos. Die Maschine selbst hat einen soliden Stand, bewegt sich auch bei hoher Drehzahl nur minimal.
Der K-Haken ist für Kuchen- und Gebäckrührteige gedacht, man kann damit aber auch weichere Speisen pürieren, wie zum Beispiel Kartoffelbrei. Dies funktioniert auch gut und die Ergebnisse können sich sehen lassen.
Zuletzt der Ballonschneebesen, der muss unbedingt am Boden der Schüssel aufliegen, um ein ideales Ergebnis zu erzielen. Nach etwas längerer Rührzeit können so auch ausreichend feste Resultate erreicht werden.

Auch der Mixer macht eine sehr gute Figur, er kann sowohl heiße als auch kalte Speisen verarbeiten. Feste Lebensmittel, wie Kaffee und Eiswürfel können ebenfalls mit dem Mixer perfekt zerkleinert werden.

Der Spritzschutz ist etwas knifflig zu montieren, liefert aber zufriedenstellende Ergebnisse.

Vorteile

Die Vorteile der Kenwood liegen klar auf der Hand:

  • Die Rührschüssel, sowie die Knethaken und das restliche Zubehör sind Spülmaschinen geeignet und leicht zu reinigen 
  • Das Gerät ist auch bei großen Teigmengen äußerst belastungsfähig 
  • Durch die vielen verfügbaren Aufsätze kann das Gerät beliebig erweitert werden und kann sich so den individuellen Wünschen anpassen 
  • Der Mix-Aufsatz ist sehr leistungsstark und liefert gute Ergebnisse

Nachteile

Die Küchenmaschine kann aber nicht auf allen Gebieten überzeugen:

  • Um Eischnee und Sahne ideal aufzuschlagen benötigt die Kenwood mehr Zeit als andere vergleichbare Geräte und die 
  • Ergebnisse sind nicht perfekt 
  • Die Handhabung des Spritzschutzes ist nicht ganz einfach, jedoch erfüllt er seinen Zweck
  • Rührteige sind “nur” zufriedenstellend
  • Volumen der Rührschüssel nur mittelmäßig

Fazit

Leider kann der Ballonschneebesen nur wenig überzeugen, die Zubereitungsdauer für Sahne und Eischnee dauert zu lang und die Festigkeit, sowie Konsistenz lassen zu wünschen übrig. Der Spritzschutz kann einzelne Spritzer nicht zu 100% verhindern und die Montage erfordert etwas Geschick. Die Rührschüssel ist zwar nicht die Größte, jedoch ausreichend und die Maßangaben im Inneren ein weiterer Bonus. Trotzdem ist die Kenwood Chef Elite eine sehr hochwertig verarbeitete Küchenmaschine mit vielen verschiedenen Einsatzbereichen. Die Knetfunktion und der Mixer überzeugen in allen Bereichen und liefern exzellente Ergebnisse. Die Bedienung ist einfach und die Reinigung in der Spülmaschine liefert einen weiteren Vorteil. Das zusätzlich verfügbare Zubehör kann viele weitere Küchengeräte ersetzten und man kann die Kenwood ideal personalisieren. Alles in allem ist die Kenwood Chef Elite eine leistungsstarke und vielseitige Küchenmaschine im mittleren Preissegment, die trotz weniger Mängel überzeugen konnte.

Angebot
Kenwood Chef Elite KVC5320S Küchenmaschine, 4,6 l Edelstahl Rührschüssel, Interlock-Sicherheitssystem, Metallgehäuse, 1200 Watt, inkl. 3-Teiligem Patisserie-Set und Glas-Mixaufsatz, silber
  • LEISTUNGSSTARK: Ob beim Kochen oder Backen - die Kenwood Chef Elite ist ein wahres Multitalent. Dank des 1.200 Watt Motors wird die...
  • PERFEKTES RÜHREN UND MIXEN: Die Präzise Geschwindigkeitseinstellung garantiert perfektes Rühren und leistungsstarkes Mixen – ob...

Welches Modell: XL oder Standard?

800g Mehl lassen sich mit der Standard Variante ohne Probleme verarbeiten. Wer mehr möchte, sollte zum XL-Modell greifen.

Wie viel Platz benötige ich?

Es sollten ca. 30cm x 70cm dafür eingeplant werden. Je nach dem welches Zubehör zum Einsatz kommt, kann es auch etwas mehr sein.

Letzte Aktualisierung am 6.06.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top