Die Cookmii Küchenmaschine bietet viele Details, die das Kochen in der Küche erleichtern. Es handelt sich bei diesem Gerät um einen Multifunktions-Roboter, der angenehm leise und dennoch schnell und leistungsstark arbeitet. Wenn die Küchenmaschine in betrieb ist, wird das kaum zur Kenntnis genommen. Welche Details und Informationen noch wichtig bei diesem Gerät sind, wird in den folgenden Absätzen erwähnt.

Was ist im Lieferumfang enthalten?

Die Cookmii Küchenmaschine kommt mit reichlich Zubehör nach Hause. Im Lieferumfang sind neben dem Standmixer folgende Utensilien enthalten:

  • eine Rührschüssel
  • ein Teighaken
  • eine Drahtpeitsche
  • ein Flat Beater
  • ein transparentes Gießschild
  • eine Bedienungsanleitung.

Damit gelingt die Nutzung der Küchenmaschine garantiert.

Unser Praxistest zur Cookmii Küchenmaschine

Genauere Details zum Gerät

Das Sicherheitssystem der Cookmii Küchenmaschine bietet während der Verwendung guten Schutz. Dazu zählen auch der Überhitzungs- und Überlastungsschutz. Das Gerät schaltet sich dann automatisch aus, zum Beispiel, wenn mehr als zwei Kilogramm Gewicht eingefüllt werden. Länger als 20 Minuten sollte die Küchenmaschine zudem nicht benutzt werden, daher schaltet sie sich nach dieser Zeit automatisch ab.

Aufgrund des 1500 Watt leistungsstarken Motors lassen sich Teige schnell kneten. Durch das planetarische Rührwerksystem werden alle Zutaten gleichmäßig miteinander verbunden, sodass das Kneten auf effiziente Weise erfolgt. So gelingen alle Speisen mit gutem Geschmack.

Auch nach der Nutzung bietet das Gerät hohen Komfort, denn es lässt sich leicht reinigen. Schneebesen, Rührer und Nudelhaken sind sehr robust und eignen sich zur Reinigung in der Spülmaschine.

Die Cookmii Küchenmaschine erbringt eine hohe Leistung. Der Motor ist aus stabilem Metall gefertigt und ist dafür verantwortlich, dass alle Zutaten einfach und gründlich miteinander vermischt werden können. Im Gerät lässt sich nicht nur Pasta, sondern auch Eiweiß verarbeiten. Es ist außerdem möglich Brotteig, Eiscreme und viele weitere Speisen herzustellen.

Darüber hinaus lassen sich verschiedene Geschwindigkeiten einstellen, die zwischen Stufe 1 bis 6 variieren.

Weitere Informationen

Das Gerät ist mit einer 5,5 Liter großen Schüssel ausgestattet, die für Anfänger und kleine Familien absolut ausreichend ist, sich aber auch für professionelle Anwender eignet. Da die Schüssel aus hochwertigen Materialien gefertigt ist, ist sie langlebig und solide. Die untere Seite verfügt über einen Kartenschlitz und weist deshalb eine hohe Stabilität auf.

Aufgrund der Materialbeschaffenheit lässt sich der Teig einfach ablösen und bleibt nicht kleben. Das Neigungskopf Design sorgt dafür, dass sich dieser einfach absenken oder anheben lässt. Bei Bedarf lässt sich die Schüssel einfach von der Maschine ablösen.

Der Deckel ist außerdem spritzwassergeschützt. Er ist transparent und verhindert, dass die zu verarbeiteten Zutaten aus dem Behälter austreten können. Das wiederum hält die gesamte Arbeitsfläche, aber auch das Gerät selbst sauber. Mit dem enthaltenen Schneebesen können Sahne, Kuchen und ähnliche Desserts leicht zubereitet werden.

Wie zufrieden sind Nutzer mit der Küchenmaschine Cookmii?

Die meisten Nutzer sind mit der Cookmii Küchenmaschine sehr zufrieden. Das hat sich bei verschiedenen Seiten gezeigt, wo die Anwender über ihre Erfahrungen mit dem Gerät rezensieren.

So sprechen viele davon, wie gut sich das Gerät zum Brotbacken eignet. Positiv wird sehr häufig erwähnt, dass die Küchenmaschine trotz kraftvollem Motor sehr leise arbeitet und ruhig sowie fest auf der Arbeitsplatte steht. Dafür sorgen die Saugnäpfe, die sich unter der Küchenmaschine befinden. Doch selbst wenn sich ein Handtuch unter dem Gerät befindet, überzeugt sie weiterhin durch Standfestigkeit. Sollte der Teig sich nicht so leicht ablösen lassen, liegt das am selbigen oder an der Hefe, jedoch nicht am Behälter, wie es erwähnt wird. Mit dem Schaber lässt sich der Teig dennoch leicht entfernen. Generell heißt es in den Bewertungen, dass das Brotbacken auf einfache Weise gelingt, sodass eine Kaufempfehlung ausgesprochen wird.

Es gibt jedoch auch Stimmen, die beispielsweise bemängeln, dass es am Spritzschutz eine offene Stelle gibt, die sich nicht verschließen lässt. Das bedeutet, dass dennoch etwas der Zutaten austreten kann und die Oberfläche verschmutzt. Daher wünschen sich manche Nutzer einen Deckel für diese Öffnung. Das würde die Arbeit mit dem Gerät erleichtern.

Das Gros der Meinungen findet die Cookmii Küchenmaschine jedoch ausgezeichnet und berichtet davon, dass sich selbst schwierige Teige einfach zubereiten lassen, die so immer gelingen. Daher empfehlen viele weitere Kunden die Verwendung des Küchenroboters.

Die Optik des Geräts findet auch des Öfteren positive Erwähnung. Einige Kunden sind jedoch nicht ganz so optimistisch, was die Lautstärke der Küchenmaschine betrifft und geben an, dass sich diese jedoch im normalen Bereich vergleichbarer Geräte befindet. Das ist jedoch bei vielen Küchengeräten üblich, da der Motor nun einmal arbeiten muss.

Das Zubehör wird darüber hinaus immer wieder gelobt. Eischnee beispielsweise gelinge mit dem Zubehör so fest wie noch nie, dank des Schneebesens. Knethaken und Rührwerk sollen laut Erfahrungsberichten ebenso anstandslos funktionieren. Dazu trägt selbstverständlich das hochwertige Planetenrührwerk bei. Es verhindert zudem, dass Teig an der Innenwand des Behälters kleben bleibt. Es fallen häufiger Attribute wie “klasse” oder “super”, wenn die Cookmii Küchenmaschine beschrieben wird.

Update vom 14.01.2021: Es schein mir fast so, als würde die Maschine nicht weiter angeboten werden. Die Maschine ist kurz nach unserem Test ausverkauft gewesen und bisher gibt es keine neuen Produkte auf Lager.

Letzte Aktualisierung am 24.07.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

4 Kommentare zu „Cookmii Küchenmaschine Test“

  1. Liebes Team von Teigwelt, ihr habt uns mit eurem Test von der Cookmii überzeugt… leider gibt es diese Küchenmaschine nirgends mehr zu kaufen (nur noch gebraucht bei Amazon für fast 200€). Habt ihr eine Idee, wo man die Cookmii noch bekommen kann? Oder könnt ihr eine vergleichbare Küchenmaschine empfehlen?
    Viele Grüße und danke,
    Helen

    1. Hallo, Danke für dein Kommentar. Leider ist das aktuell durchaus ein Problem. Schau dir doch mal die Bosch MUM5 an, die ist ebenfalls sehr gut.

    2. Hallo Frau Scharr,
      wenn Sie möchten verkaufe ich Ihnen meine- März 2019 gekauft für 80,00 Euro. Die Maschine ist in bestem Zustand und wurde wenig benutzt. Ich verkaufe nur, weil ich eine robuste Brotteigmaschine benötige. Sollten Sie Interesse haben kann ich Ihnen auch Bilder senden!

  2. Die Maschine ist aktuell wieder bei Amazon zu haben, der Karton sieht etwas anders aus, aber der Inhalt scheint der gleich. Am Prime Day gab es die Maschine für 129 Euro. Aktuell kostet sie 199,. wird aber wohl wieder auf 179,. fallen, das hat sie vorher gekostet.
    Getestet habe ich sie noch nicht, nur mal laufen lassen, vom Geräusch her angenehm in den unteren Stufen. Macht einen guten Eindruck, allerdings ist nur der Schneebesen spülmaschinenfest laut Anleitung.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top