Bosch Optimum MUM9D33S11 Test

Die Bosch Optimum Küchenmaschine ist ein vielfältiger Helfer in der modernen Küche. Ob ein Brotteig zu kneten ist, ein Rührteig zu vermengen ist, Sahne oder Eischnee zu schlagen oder zu unterheben ist, Gemüse geraspelt oder geschnitzelt werden muss, … die Bosch Optimum Küchenmaschine bringt nichts in Verlegenheit. 60 Jahre Bosch Erfahrung haben das perfekte Multitool für die Küche hervorgebracht. Angetrieben von 1300 Watt und eingekleidet in ein Vollmetallgehäuse ist die Bosch Optimum jeder Aufgabe im Haushalt gewachsen. Von der kurzen Zwischenmahlzeit für eine Person bis zum Menü für eine große Familie – die Flexibilität der Bosch Optimum bewältigt alle Anforderungen gastronomischer Verpflegung. Gespickt mit einer Vielzahl an nützlichen Funktionen wird die Zubereitung auch aufwendiger Teige und extravaganter Speisen zu einer leichten Übung. Schneller und einfacher lässt sich Plätzchen-, Kuchen- oder Pizzateig nicht zaubern. Konkret glänzt die Bosch Optimum mit folgenden 
Funktionen

  • 1300 W Nennleistung
  • Interaktive LED Anzeige
  • 3D PlanetaryMixing
  • 7 Arbeitsstufen + Momentstufe
  • Teigsensor
  • Automatisierte Parkstellung
  • Smart Tool Detection
  • Multifunktionsarm “Easy Arm Lift”
  • Standsichere Gummisaugfüße
  • Netzkabel mit Aufrollautomatik
  • Sicherung vor Wiedereinschaltung
  • Sensorgesteuerte Drehzahlregelung
  • Spülmaschinengeeignetes Zubehör

Erklärung der Funktionen


Das 3D PlanetaryMixing ermöglicht die Führung des Rührwerkzeugs in jede Richtung des Raumes. So wird jede Stelle innerhalb der Rührschüssel vom Rührwerkzeug erreicht und die Zutaten gründlich vermengt. Mehlnester im Schüsselboden bilden sich hier nicht. Das 3D PlanetaryMixing garantiert feine Teige bester Qualität. Der Teigsensor ermittelt anhand der Beschaffenheit des Rührschüssel-Inhalts die richtige Geschwindigkeit des Aufsatzes. Die nötige Endkonsistenz wird so automatisch erreicht. Dazu muss zuvor auf der Bedienoberfläche der Inhalt der Rührschüssel spezifiziert werden. Luftige Sahne, fester Eischnee oder der perfekte Pizza-Teig sind dann kein Problem mehr. Die Smart Tool Detection erkennt für jeden Aufsatz die optimale Geschwindigkeit zur Bearbeitung der Ingredienzien. Bedienungsfehler sind so ausgeschlossen. “Easy Arm Lift” ermöglicht ein kraftsparendes Anheben des Multifunktionsarms. Der Clou bei den Zubehörteilen ist eine farbliche Kennzeichnung jedes Zubehörteils, die sich am jeweiligen Anschluss der Bosch Optimum wiederfindet. Eine falsche Montage der Zubehörteile kann so praktisch ausgeschlossen werden. Um Kabelsalat in der Küche zu verhindern, ist das Netzkabel (1m) mit einer Aufrollautomatik versehen. Ein leichter Zug am Netzkabel reicht aus und schon wird das Netzkabel automatisch in das Gerät gezogen. Das spülmaschinengeeignete Zubehör und die glatten Flächen des Vollmetallgehäuses machen die Bosch Optimum zu einem reinigungsfreundlichen Küchenhelfer.

Zubehör


Die Bosch Optimum ist mit einem umfangreichen Serienzubehör ausgestattet:
1 x Knethaken, (Kunststoff/Edelstahl)
1 x Flachrührer, (Metall/Gummi)
1 x Schlagbesen (Edelstahl)
1 x Spritzschutzdeckel mit Öffnung (Kunststoff)
1 x Durchlaufschnitzler (Kunststoff/Edelstahl)
1 x Edelstahlrührschüssel 5,5 l
1 x Raspelwendescheibe, fein/grob (Edelstahl)
1 x Reibscheibe mittelfein (Edelstahl)
1 x Schneidwendescheibe, fein/grob (Edelstahl)

Darüber hinaus können Sie die Bosch Optimum mit einem Glasmixer (2,3l), einem Fleischwolf, diversen Pasta-Vorsätzen, einer Pommes-Frites-Scheibe, einem Würfel-Schneider, einer Rührschüssel aus Kunststoff und weiterem Sonderzubehör komplettieren. Dem Einsatz der Bosch Optimum sind mit dieser Vielfalt an Werkzeugen kaum Grenzen gesetzt. Sei es die Zubereitung von Smoothies mit den Mixer-Aufsätzen, das Raspeln frischer Karotten, das Schneiden von Zwiebeln, das Schnitzeln von Obst, … einer schnell zubereiteten Mahlzeit oder einem opulenten Mahl steht mit der Bosch Optimum nichts mehr im Wege.

Sicherheit


Um eine sichere Bedienung der Bosch Optimum zu gewährleisten, ist die Küchenmaschine mit einigen wichtigen Sicherheitsfunktionen versehen. Eine allseitige Abdeckung der Antriebe bannt die Gefahr vor Verletzungen. Eine Wiedereinschaltsicherung unterbindet ein nicht gewolltes Starten des Motors: der Motor läuft erst an, wenn die Rührschüssel korrekt am Platz sitzt. Wird der Arm während des Betriebs geöffnet, stoppt der Motor sofort. Saugfüße garantieren einen rutschfesten Stand auf der Arbeitsunterlage, was vor allem bei schweren Teigen und großer Knetleistung wichtig ist.

Nutzermeinungen

  • Die Nutzermeinungen zeichnen ein positives Bild von vielen Stärken und wenigen Schwächen der Bosch Optimum.
  • Als Stärken werden genannt:
  • Sie verrichtet leise und standsicher ihre Arbeit
  • Sie ist wertig und massiv gefertigt
  • Sie hat ein ansprechendes Design
  • Sie ist ausgesprochen vielseitig
  • Sie hat einen kräftigen Motor

Zu den Schwächen zählen:

  • Der Wechsel des Knethakens ist zu kompliziert
  • Das Wechseln der Aufsätze erfordert zu viel Kraft
  • Halterung des Spritzschutzdeckels ist zu labil gefertigt

Mithilfe des leistungsstarken 1300 Watt Motors, verarbeitet die Bosch MUM9D33S11 Optimum Küchenmaschine selbst schwere Teige in großen Mengen. In der 5,5 Liter Schüssel kann beispielsweise ein bis zu 3,5 Kilogramm schwerer Teig verarbeitet und geknetet werden. Mitgeliefert werden drei verschiedene Rührwerkzeuge: ein Rührbesen aus Silikon, ein höhenverstellbarer Vollmetall-Schlagbesen und ein High Performance Knethaken. Mithilfe dieser drei Optionen wird die Herstellung von Rührteigen und schweren Brotteigen zu einem Kinderspiel und das Zaubern von Eischnee und Schlagsahne ist kein Zeitfresser mehr. Das Wechseln der Rührwerkzeuge ist ebenfalls ein leichtes Unterfangen. Dafür wird lediglich der vorgesehene Knopf gedrückt. Der Arm hebt sich ganz von allein und neben dem Wechsel des Werkzeuges erleichtert diese Position auch das Befüllen der Schüssel. Das dreidimensionale Rührsystem und der smart dough Sensor machen die Küchenmaschine zu einem Helfer, der mitdenkt. Die Zutaten werden vermengt, ohne lästige Rückstände, die am Rand der Schüssel kleben bleiben. Neben den technischen Details zeichnet sich das Gerät durch das verwendete Material aus. Die Küchenmaschine besteht aus Vollmetall und ist somit ein langjähriger Begleiter, der Arbeit abnimmt. Die Küchenmaschine kann mit einer Vielzahl an Zubehörteilen erweitert werden. So kann sie auch Gemüse zerkleinern, Smoothies zubereiten und vieles mehr.

In Erfahrungsberichten und Rezensionen schneidet diese Küchenmaschine verhältnismäßig gut ab. Der spezielle Rührmechanismus trägt zum sauberen Verarbeiten der Zutaten zu einem homogenen Teig bei. Auch die Leistung kommt gut an. Die 1300 Watt geben dem Motor genug Kraft, um selbst große Teigmassen gleichmäßig und in gleichbleibender Geschwindigkeit zu bearbeiten. Die große Auswahl an Zubehör wird der Küchenmaschine ebenfalls gut geschrieben.
Im Gegensatz zu anderen Küchenmaschinen bedarf es beim Einsetzen der Knethaken anfangs etwas Übung. Viele Kunden bemängeln außerdem, dass die Haken schwer aus der Verankerung zu lösen sind und ein überdurchschnittlicher Kraftaufwand notwendig ist. Hinsichtlich der Knetleistung gehen die Meinungen zwar auseinander, allerdings schneidet die Maschine im Durchschnitt gut ab. Ihre Leistung beim Schlagen von Eischnee wird eher gelobt, als ihre Fähigkeit beim Kneten von Teig. Kleine Mengen werden nicht in ihrer Gänze erfasst, da der Teig nach außen gedrückt wird und der Knethaken diese nicht erfassen kann. 
Wenn die Maschine ihrer Leistung in Bezug auf Eischnee schlagen gelobt wird, weißt der dazu zu verwendende Haken oft nach wenigen Malen der Nutzung Mängel auf. Der Haken funktioniert nicht mehr richtig oder geht sogar kaputt. 
Die Öffnung im Spritzschutz hat laut Kundenmeinungen zwei Seiten. Das große Einfüllloch ermöglicht eine einfache Zugabe der Zutaten. Allerdings begünstig das relativ große Loch auch, dass der Spritzschutz nicht so wirkt, wie er soll, da Spritzer leicht durch die Öffnung gelangen können. Die Lautstärke des Geräts wird auf unterschiedliche Weise bewertet. Manchmal wird sie als zu laut beschrieben, manchmal als angenehm empfunden. 
Besonders besticht die Bosch MUM9D33S11 Optimum Küchenmaschine durch ihre Standfestigkeit und Robustheit, was auf ihr Vollmetallgehäuse zurückzuführen ist und ohne Plastik auskommt. 
Kunden, die die Maschine überwiegend für Teige verwenden, sind größtenteils mit der Leistung zufrieden. Allerdings schneidet sie beim Schneiden von Gemüse nicht so gut ab. 
Ein Nachteil, der an der Küchenmaschine oft bemängelt wird, ist das Fehlen von Griffen an der Rührschüssel. Dies macht den Umgang mit dieser unhandlich und erschwert die Bedienung des Geräts.

Fazit

Verarbeitungsqualität und Vielseitigkeit der Bosch Optimum überzeugen in der Praxis. Vor allem die Leistung von 1300 W in Verbindung mit der großen Rührschüssel macht sie für größere Familien attraktiv.

Bewerten Sie diesen Artikel

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere